Mitglied werden

Mitglied werden

Bei uns gibt es mehrere Möglichkeiten, sich für den Tierschutz zu engangieren:

  • Fördermitglied
  • Pflegestelle
  • Aktive Mithilfe
  • Mitarbeit in der Quarantänestation

Gerne können Sie unseren Mitgliedsantrag auch hier online ausfüllen und abschicken.

Fördermitglied

Das Fördermitglied spendet den jährlichen Mitgliedsbeitrag. Damit können Futter- und Tierarztkosten abgedeckt werden. Ebenfalls wird das Fördermitglied über Vereinsneuigkeiten informiert und zu der jährlichen Mitgliederversammlung eingeladen.

Pflegestelle

Die Pflegestelle ist eines der wichtigsten Organe im Verein. Dort werden unsere Notfellchen bis zur Vermittlung untergebracht. Pflegeplätze werden immer gesucht, denn ohne diese können wir keine weiteren hilfsbedürftigen Fellnasen aufnehmen.

Aktive Mithilfe

Die aktive Mithilfe erstreckt sich über mehrere Bereiche. Sei es die Fahrt zum Tierarzt, die Unterstützung bei Fangaktionen oder auch die Übernahme von Vor- und Nachkontrollen bei Interessenten.

Mitarbeit in der Quarantänestation

In unserer Quarantänestation unterstützen Sie uns bei der Pflege der Tiere, die wir stationär in Pflege nehmen.

Mitgliedsantrag

Persönliche Daten

Anschrift

Folgende Tätigkeiten könnte ich mir vorstellen

Mitgliedsbeitrag

Monatlich mind. 5 EUR, jährlich mind. 40 EUR. Den hier eingegebenen Wunschbeitrag überweise ich auf das genannte Vereinskonto innerhalb von vier Wochen und jeden Monat zum 1. bzw. jedes kommende Jahr spätestens zum 28. Februar.

 


*Pflichtfeld